image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12 image13 image14 image15 image16 image17 image18

Home

1. Neckar-City Crossgolf Open

Der Süddeutsche Golfclub Domäne Niederreutin e.V. veranstaltet am 26.06.16 in Kooperation mit den Stuttgarter Crossgolfern "The GolfFellas" und der Stadt Rottenburg am Neckar im Rahmen des 41. Neckar- und Brückenfestes die ersten Neckar-City Crossgolf Open mitten in der historischen Altstadt und entlang des angrenzenden Neckars. Neben dem garantierten Spaß und der sportlichen Aktivität kann man auch interessantes und geschichtliches über die unter römischer Herrschaft gehaltene und im Mittelalter "Rothinburch" genannte Stadt erfahren.  

Teilnehmen kann ausnahmslos jeder, gleichwohl ob Anfänger, passionierter Spieler oder Profi. Für Einsteiger bietet der Golfclub im Vorfeld einen kostenlosen Golf-Crashkurs auf seiner Anlage an.

 

Die Crossgolf Open sind ein Highlight dieser Stadt, das es so noch nie gegeben hat. Wer an diesem vielleicht einmaligen Turnier teilnehmen möchte, sollte sich mit der Anmeldung sputen, bevor es ausverkauft ist. Seit heute ist dies beim GC Domäne Niederreutin, Partnerclub der 0711 GOLF CREW, über das Anmeldeformular möglich. Man sollte damit jedoch nicht zu lange warten, denn das Turnier wird relativ schnell ausverkauft sein.

Das "Ground Opening", also das Eintreffen, Einspielen und die Registrierung der Turnierteilnehmer, findet ab 10 Uhr auf dem Eugen-Bolz-Platz am Infopavillion statt, bei dem die einzelnen Flights und das Regelwerk nach der offiziellen Begrüßung durch den Veranstalter vorgelesen und anschließend durch die Lochmarshalls zu Ihren Bahnen begleitet werden. Mit einem Starterset, bestehend aus Bällen, einer Abschlagshilfe, einer Scorecard mit Stift und einem kleinen Stadtplan (Roadbook), beginnt das auf 18 Bahnen verteilte Turnier um Punkt 12 Uhr mit dem Glockenschlag der bekannten St. Moritz Kirche als Kanonenstart. Die GolfFellas haben sich bei der Gestaltung viele knifflige Bahnen einfallen lassen, die Technik und präzises Spiel voraussetzen. Aber auch einfache Bahnen für Einsteiger und Kinder sind implementiert worden, schließlich soll der Spaß im Vordergrund stehen. So erwartet alle Teilnehmer neben fiesem Kopfsteinpflaster in engen Gassen, sandigen Untergründen entlang des Neckars und historischen Zielen auch Minusbahnen (Challenge), an denen man seinen Score verbessern kann. Und zwischen den einzelnen Bahnen, die als Rundkurs angelegt sind, können sich die Spieler mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der regionalen und der internationalen Küche an den zahlreichen Ständen bestens versorgen.

Gespielt wird ausnahmslos mit den 13 Gramm leichten Hartschaumbällen der Marke almostGolf, die auf Grund ihrer Beschaffenheit keine Schäden verursachen und somit für das Spiel im urbanen Gelände bestens geeignet sind, denn bei Crossgolfern gilt "safety first" als oberste Regel. Der sogenannte neighborhood safe practice ball ist von Golfern für Golfer als Trainingsball entwickelt worden und hat die gleichen Eigenschaften wie ein richtiger Golfball, fliegt bei gleicher Anfangsgeschwindigkeit, Spin und Abflugwinkel aber nur ein Drittel soweit. Fade, Draw, Hook und Slice - alles ist möglich. Auch das rausfischen aus einem Gewässer bei einem verirrten Ball stellt kein Problem dar, denn durch das geringe Gewicht schwimmt der Ball auch. Um den Ball nach vorne zu bringen, können handelsübliche Golfschläger verwendet werden. Am besten eignen sich dafür das 7'er Eisen als Allrounder, ein Wedge für das Spiel nach oben und in ein Ziel hinein, sowie ein langes Eisen für die weiten und flachen Schläge. Ein Putter rundet das Ganze ab. Wer seine guten Schläger beim Abschlag vom Asphalt jedoch nicht ramponieren möchte, greift auf die Leihschläger vom Golfclub Domäne Niederreutin zurück, die neben dem Starterset im Startpreis mit inkludiert sind. 

Für Einsteiger bietet der Golfclub Domäne Niederreutin im Vorfeld einen kostenlosen Golf-Crashkurs an, bei dem die wichtigsten Basics erlangt werden können. Darüber hinaus können alle Interessierten zwischen dem Kurs und der eigentlichen Veranstaltung auch die Übungseinrichtungen zu Trainingszwecken kostenlos nutzen. Bei Fragen zu dem Angebot auf der Anlage in Bondorf und dem Turnier in Rottenburg kann der Golfclub direkt unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder per Telefon 07457/ 9449-0 kontaktiert werden, sowie vor Ort beim Infostand auf der Keplerbrücke. Die Stadt Rottenburg ist mit einem Infostand vor der Zehntscheuer ebenfalls vertreten, aber auch die GolfFellas stehen bei allen Fragen rund um das Thema Crossgolf, Urban Golf und Street Golf gerne zur Verfügung. Wer dennoch lieber auf dem raspelkurzen Grün, als auf dem rauen Grau puttet, sollte es sich nicht entgehen lassen, dies auf dem wunderschönen Golfplatz der Domäne Niederreutin zu tun. Schließlich gehört der im oberen Gäu gelegene Club mit seiner top gepflegten 27 Loch Anlage, der freundlichen Atmosphäre und der guten Küche zu recht zu den Leading Golf Courses of Germany!

Der Golfclub Domäne Niederreutin, The GolfFellas und die Stadt Rottenburg freuen sich auf ein spannendes Turnier, dass um 19 Uhr mit der Siegerehrung in der Herren-, der Damen- und der Kinderwertung auf einem Ponton am Ufer des Neckars endet. Tausende Zuschauer, die diesem tollen Spektakel beiwohnen, inkludiert!

Die Stuttgarter GolfFellas freuen sich mächtig auf Euer kommen!!!