4. Schäferstündchen Crossgolf Turnier in Dachtel

  • 2013

Zur 4. Auflage des Schäferstündchens in Dachtel haben sich 65 Spieler/-innen aus nah und fern eingetroffen. Die ganz Harten sind schon am Freitag Nachmittag angekommen um Ihre Zelte und Wohnmobile aufzubauen  und es sich gemütlich zu machen. Da uns dieses mal die Witterung wieder im Vorfeld einen großen Strich durch die Rechnung gemacht hat, war das Event mit extrem heißer Nadel gestrickt. Vor allem das sehr regenreiche Wetter macht es extrem schwer die gesamte Fläche optimal zu machen. An dieser Stelle wollen wir uns ganz herzlich bei Peter und den vielen fleißigen Händen im Hintergrund herzlichst bedanken!

Bilder vom 4. Schäferstündchen in Dachtel findet Ihr auf Google+, hier der Link. Wer sich etwas downloaden will, kann dies gerne tun. Sollten aber Bilder in den Pressebereich gehen uns bitte kurz informieren. DANKE! Ein kleines Video gleich hier als Teaser!

Wie bei den letzten Events im „Wacken des Crossgolfs“ war Groundopening am Samstag um 11 Uhr. Jeder hatte die Möglichkeit sich die 15 Bahnen anzusehen und auch teilweise anzuspielen. Dieses Mal haben wir die Bahnen komplett gegen den Uhrzeiger aufgestellt, so das der größte Teil komplett anders zu spielen war. Es waren wie gewohnt Bahnen für Anfänger und auch Bahnen mit einem sehr hohem Anforderungsgrad vorhanden. Um 13 ging es dann los. 15 Bahnen standen auf dem Plan und mussten bei teilweise leichtem Regen gespielt werden. Selbstverständlich gab es auch wieder ein paar gemeine, kleine Ziele gepaart mit ein paar überdimensionalen Bananen und Bierflaschen. Der Höhepunkt war aber definitv das Kultzebra der GolfFellas, welches überraschenderweise an dem Wochenenden Besuch von seinem pinkenen Freund dem Gayhirsch hatte 😉

Da steht das Zebra auf weiter Flur!

Nach fast 3,5 Stunden waren auch die letzten Spieler/-innen wieder im großen Bierzelt und die Auswertung der Scores konnte vorgenommen werden.

Das Tagturnier wurde von Pascal Fischer (Crossgolf Dachtel) mit sagenhaften 55 Schlägen gewonnen. Der zweite Platz musste ihm Stechen entschieden werden. Hier gewann Francesco Monteselli (Winetown Golfers) von Matze Kamm (Porngolfer), beide hatten nach dem Tagturnier 63 Schläge gespielt.

Bei den Damen konnte sich Simone Schneider (GolfFellas)  mit 85 Schlägen vor Madlen Karg mit 105 Schlägen und Annemarie Thumms mit 111 Schlägen durchsetzen.

Wir gratulieren den Gewinnern/-innen ganz herzlich!

Komplette Ergebnisse vom Tagturnier:

Die Damen sind in der Tabelle farblich abgesetzt.

PlatzVornameNachnameCrewSchläge
1PascalFischerCrossgolf Dachtel55
2FrancescoMontorselliWinetown63
3MatzeKammPorngolfer63
4StefanGaberdielPorngolfer64
5GunterAbt 65
5JensKnopfPorngolfer65
7SammyHauptmannWinetown67
8KarlheinzThummsCrossgolf Rhön69
9MathiasMaierGolfFellas71
9JulianKühnel 71
9ThomasSchäferPorngolfer71
12AndreasFaltermann 74
12PatrickReesKopffüssler74
14MarkusKlausCrossgolf Factory76
14DominikBeaa 76
14MartinKneifelWinetown76
17PhilRothenhöferKopffüssler77
18RalfRöhrGolfFellas80
18BerndBronnenmayerPorngolfer80
20TamarLangGolfFellas82
21ManuelGresslerKopffüssler84
22SimoneSchneiderGolfFellas85
23AndreasKadenGolfFellas88
24ClemensBöttingerCrossgolf Dachtel89
24EkkehardFauth 89
26PascalMüllerCrossgolf Factory90
27PierreWirtzKopffüssler92
27AndreFriedrichsCrossgolf Rhön92
29StefanMessnerGolfFellas94
30ManiMarksCrossgolf Dachtel96
31TimoDächertGolfFellas97
31BenSteinbachWinetown97
33UweBeaa 98
34KurtHenke 99
35Jan-PeterOppenheimerKopffüssler101
36MarkusDeppnergolffellas104
37AdrianDeutsch 105
37FelixWöstmannGolfFellas105
37MadlenKarg 105
37PercyGrüterichCrossgolf Rhön105
41MartinLörzerCrossgolf Rhön106
42HeribertSchmid 107
42MatthiasKainz 107
44PatrickWachowiak 110
45AnnemarieThummsCrossgolf Rhön111
46UliKöster 114
47MarcoHessingWinetown117
48AnnePupakKopffüssler120
49AlexanderRall 122
50GabrielHenke 123
51AndreasRott 124
52ChiaraHenke 132
53GuidoSchmid 134
53JensJonescheitGolfFellas134
55AndreasBissinger 135
56DorisWirtzKopffüssler136
57QuentinJonescheit 140
58ManonKyriakis 146
59Isaschmid 152
60BabetteLausberg 164
65DominikBeaa 999
65MartinaFüpaß-Beaa 999
65SusanneSchurr 999
65HediKainz 999
65BenSchweglerGolfFellas999

Nach einer ca. 2 stündigen Pause wo sich die Teilnehmer im Bierzelt bei leckerem Lammburger, einem ordentlichem Eintopf oder auch anderen Sachen vom Grill stärken und dies mit ein paar erfrischenden Getränken runter spülen konnten, ging es dann um kurz vor 21 Uhr mit dem Nachtturnier los. Auf 12 mit Knicklichtern beleuchteten Bahnen ging es dann los. Zum Nachtturnier haben sich 27 tapfere und nicht vom Wetter bezwingbare Crossgolfer/-innen eingefunden. Traditionell spielten das Nachtturnier auch die Ausrichter des Events mit. Nach knapp 3 Stunden Spielzeit in finsterer Nacht ging es dann zur Siegerehrung.

Ergebnisse des Nachtturniers (Rasti, Stevo und Jan spielten ausserhalb der Wertung mit):

PlatzVornameNachnameCrewSchläge
1MatzeKammPorngolfer48
2PascalFischerCrossgolf Dachtel51
3StephanGaberdielPorngolfer54
4StevoMüllerGolfFellas54
5JanSchleicherGolfFellas56
6RastiDominikGolfFellas59
7BenSchweglerGolfFellas61
8MarkusKlausCrossgolf Factory62
9TamarLangGolfFellas65
9StefanMessnerGolfFellas65
11ClemensBöttingerCrossgolf Dachtel67
12MarkusDeppnerGolfFellas75
13MartinGekeler 77
14GunterAbtGolfFellas78
15AndreasKadenGolfFellas81
16TimoDächertGolfFellas83
17SiggiCrossgolferGolfFellas86
18PatrickWachowiak 87
18PercyGrüterichCrossgolf Rhön87
20MareikeDeppnerGolfFellas88
21PascalMüllerCrossgolf Factory89
22MadlenKarg 92
23AnnetteBeurer 99
24AndreFriedrichsCrossgolf Rhön109
25ManniMarksCrossgolf Dachtel111
26RalfRöhrGolfFellas121
27BenSteinbachWinetown Golfersxxx

Die dritte Halbzeit fand bei sternenklarer Nacht am Lagerfeuer in Dachtel statt. Unser Lachen hallte am funkelnden Sternenhimmel wieder und was alles geschah und geschwätzt wurde bleibt auch dort! Aber eines sei allen nicht Dagewesenen gesagt: IHR HABT WAS VERPASST 🙂

Das Orgateam der GolfFellas bedankt sich herzlich bei allen Anwesenden und freut sich Euch auch 2014 in Dachtel, dem Wacken des Crossgolfs begrüßen zu dürfen!